Projekt "Kleine Könige"

beendet am 23.5.2020!

Es ging mir wie so vielen: Ausstellungen wurden abgesagt und so vieles stand still...
Vom 23.3.2020 bis zum 23.5.2020 habe ich an jedem Arbeitstag einen kleinen König (m/w/d) angefertigt und ein Foto davon hier auf meine Homepage gestellt.

 

Die Könige oder Königinnen (die Figuren haben mit Ausnahme vom 14.5. kein bestimmtes Geschlecht) sind aus verschiedenen Hölzern wie Eiche, Birne, Buche, Walnussbaum und andern mehr gefertigt, die meisten um die 20 cm hoch und kosten ca. Euro 180,- bis 200,-.

Diese Preise liegen ca. 15 bis 20% unter den üblichen, der Versandt ist gratis und vom Kaufpreis werde ich 20% an eine gemeinnützige Institution spenden (weiter Infos hierzu: siehe ganz unten).

Denn betroffen ist die ganze Welt und Menschen, die ohnehin schon unter Kriegen, Klimawandelfolgen, Armut usw. leiden wird es noch viel härter treffen.

Auch diese Menschen wollen wir jetzt nicht vergessen.

Machen Sie sich, Ihren Liebsten, Menschen in Not und natürlich auch mir eine Freude.

Bleiben Sie gesund und munter,
Martin Langer

Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail (info@martin-langer.net) oder telefonisch (02227-82783) an mich.

Und hier die Werke, die neusten zuoberst:

Die hier angegebenen Preise liegen bereits ca. 15 bis 20% unter meinen sonst üblichen.
Sie enthalten 7% Mehrwertsteuer und die Kosten für Porto und Verpackung.
Von den verkauften Werken gehen 20% an gemeinnützige Institutionen.

Die ersten Spenden werde ich an an die Blauen Maristen in Aleppo überweisen, eine christliche Gemeinschaft, die sich um Kinder und Familien aller Religionen in dieser vom syrischen Bürgerkrieg zerstörten Stadt kümmern. Da wir persönliche Kontakte zu den Menschen dort haben, können wir sicherstellen, dass die Spenden dort ankommen und sinnvoll verwendet werden.

Am 7.4.2020 wurde der Betrag von Euro 272,- an die Kath. Pfarrei St. Peter und Paul, Wiesbaden überwiesen.
Am 20.4.2020 wurde der Betrag von Euro 284,- an die Kath. Pfarrei St. Peter und Paul, Wiesbaden überwiesen.
Am 4.5.2020 wurde der Betrag von Euro 396,- an die Kath. Pfarrei St. Peter und Paul, Wiesbaden überwiesen.
Am 12.5.2020 wurde der Betrag von Euro 220,- an die Kath. Pfarrei St. Peter und Paul, Wiesbaden überwiesen
Am 19.5.2020 wurde der Betrag von Euro 156,- an die Kath. Pfarrei St. Peter und Paul, Wiesbaden überwiesen
Von dort wird das Geld zu den Blauen Maristen in Aleppo weitergeleitet.

Eine weitere Spende geht an das syrische Kloster Deir Mar Musa. Vorrangiges Ziel der dort lebenden Gemeinschaft von Männern und Frauen ist seit mehreren Jahrzehnten die Begegnung und Verständigung von Christen und Muslimen.

Am 30.7.2020 wurde der Betrag von Euro 436,- an den Förderverein "Amici di Deir Mar Musa" in Rom überwiesen.

Gesamtbetrag der Spenden: Euro 1764,-

Herzlichen Dank allen KäuferInnen und denen, die freiwillig mehr gegeben haben!

wieder nach ganz oben!